Übersetzungen / Veröffentlichungen

 

 

 

ÜBERSETZUNGEN

 

2018               Martin Gayford – Michelangelo Buonarotti: Ein  langes abenteuerliches

                      Leben, (Piet Meyer Verlag, in Vorbereitung); mit Klaus Binder und

                      Bernd Leineweber

 

2016              Ian Kershaw – Höllensturz: Europa 1914 bis 1949, Deutsche

                      Verlags-Anstalt, München 2016; mit Klaus Binder und

                      Bernd Leineweber

 

 

 

VERÖFFENTLICHUNGEN

 

2013              «Selbstähnlichkeit», in: Günther Förg – Zwölf Bleibilder, Köln 2013

                      (Snoeck Verlag)

 

2012              Interview mit Hans Ulrich Obrist: «Ich halte es für wichtig, dass

                     Kunst da auftaucht, wo wir sie am wenigsten erwarten», in:

                     Art and the City, Ausst.kat. Stadt Zürich, Zürich 2012

                     (JRP Ringier Kunstverlag)

                                                

2011              Künstlertexte + «Timeline 1900–2010», in: Museum Haus Konstruktiv –

                     ganz konkret, Sammlungskat. Haus Konstruktiv Zürich,

                     Ostfildern  2011 (Hatje Cantz Verlag)

 

2010              «Lichtblicke», in: Regine Schumann – Thoughts, Ausst.kat. Hamburg 2010

                     (Art at the Freshfield House Hamburg)

 

2009              «Spiegelreflex. Über Spiegel und Spiegelfunktionen in der Kunst», in:

                     Bernhard Dotzler (Hg.), Bild/Kritik, Berlin 2009 (Kulturverlag Kadmos)

 

                 «Raumlichte», in: Friederike Walter, Ausst.kat. Regionalgalerie Südhessen,

                     Regierungspräsidium Darmstadt (Hg.), Darmstadt 2009

                     (Selbstverlag Regionalgalerie Südhessen)

 

                     «Sophie Taeuber-Arp auf Expedition», in: Sophie Taeuber-Arp

                     1889–1943, Ausst.kat. Kirchner Museum Davos | Arp Museum

                     Bahnhof Rolandseck, Bielefeld 2009 (Kerber Verlag)

 

2008              «Ernst Messerli – Bildsprache, Schrift und Ornament», in: Ernst

                     Messerli. Basler Kunstmaler 1907–1974, Ausst.kat. Kunsthalle

                     Palazzo Liestal, Basel 2008 (Schwabe Verlag)

 

                     «Stehenlassen – Innehalten. Über die neuen Arbeiten von Reto

                     Boller», in: 2004–2008. On the works of Reto Boller, Zürich 2008

                     (Selbstverlag Reto Boller)

 

                     Konkrete Kunst – Mathematisches Kalkül und programmiertes

                     Chaos, Diss., Berlin 2008 (Verlag Dietrich Reimer)

 

2007              «Carsten Nicolai. Snow Noise», in: Say it isn't so. Naturwissenschaften

                     im Visier der Kunst, Ausst.kat. Neues Museum Weserburg Bremen,

                     Heidelberg 2007 (Kehrer Verlag)

 

                     «Immaterialität und das Ephemere in den Arbeiten von Carsten

                     Nicolai», in: Carsten Nicolai – static fades, Ausst.kat. Museum Haus

                     Konstruktiv Zürich, Zürich 2007 (JRP Ringier Kunstverlag)

 

2006              «Die Attacke der konstruktivistischen Form. Über Kontrollverlust

                     und Kontrollgewinn in zwei Bildfolgen von Anna und Bernhard

                     Blume», in: Anna & Bernhard Blume: dekonstruktiv. Bilder aus dem

                     wirklichen Leben, Ausst.kat. Museum am Ostwall Dortmund | Museum

                     Haus Konstruktiv Zürich, Bielefeld 2006 (Kerber Verlag)

 

2001–2005     Veröffentlichung von über 40 umfangreichen Artikeln in kulturhis-

                     torischen Lexika des Dortmunder Harenberg Lexikon-Verlags, u. a.:

                     - Harenberg Malerlexikon (erschienen 2001)

                     - Das Buch der 1000 Bücher. Autoren, Geschichte, Inhalt und

                       Wirkung (erschienen 2005)

 

 

VORTRÄGE

 

Juni 2007       Vortrag am Institut für Medien-, Informations- und Kulturwissenschaft

                     an der Universität Regensburg, im Rahmen der von

                     Prof. Bernhard Dotzler organisierten Vortragsreihe Bild/Kritik.

                     Vortragsthema: «Spiegelreflex. Über Spiegel und Spiegelfunktionen

                     in der Kunst»

 

Juni 2006       Vortrag am kunstgeschichtlichen Institut der Universität Zürich, im

                     Rahmen der von Dr. Nina Zschokke organisierten Vortragsreihe

                     Science and Fiction. Schnittstellen zwischen Kunst, Forschung und

                     Wissenschaft. Vortragsthema: «Auf der Suche nach der Weltformel.

                     Konkrete Kunst und Szientismus»

 

Mai 2006       Vortrag an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, im Rahmen

                     einer von Erik Steinbrecher geleiteten Lehrveranstaltung im Fach Architektur.

                     Vortragsthema: «Indetermination und Unendlichkeit. Hilberts Hotel – und so

                     weiter»

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Britta Schröder